Startseite
Anfahrt  / Öffnungszeiten
"Chefsache"
Schokolaterie
Scheunencafé
Geschenke / Spezialitäten
Veranstaltungen / Kurse
Feiern in der Scheune
Impressionen
Impressum
   
 


Für Tanja Emler-Rupp, Jahrgang 1973, dreht sich beruflich alles um die süßen Seiten des Lebens.

Es begann im großelterlichen Bäckereibetrieb, wo sie schon mit vier Jahren kräftig "mithalf". Fasziniert vom Entwerfen und Modellieren süßer Materialien, sollte aus dem Zuschauen berufliche Wirklichkeit werden. In einer renommierten Wormser Konditorei absolvierte Tanja Emler-Rupp ihre Ausbildung zur Konditorin. Während der Gesellenjahre sammelte sie praktische Erfahrung. In Düsseldorf und München besuchte sie etablierte Fachschulen, 1996 legte sie die Meisterprüfung ab.

Doch die Konditormeisterin Tanja Emler-Rupp suchte das Besondere. Selbständigkeit, Kreativität, Lust auf das Außergewöhnliche und künstlerisches Gestalten wollte sie miteinander verbinden. Eine Vision entstand.Der Zirkusclown aus Zucker, ein Element der Meisterprüfung, gab letztendlich den Anstoß zu "Süßen Phantasien" im eigenen Betrieb.

Der private Umzug nach Worms-Horchheim und der Ausbau der Scheune im Jahre 2003 wurden dann die Geburtsstunde der "Horchheimer Scheune"